DIY: Kresse Eier – Einfache und schnelle Osterdeko selbstgemacht

Kresse Eier für Ostern

Ostern steht vor der Tür und ihr seid noch auf der Suche nach tollen und natürlichen Osterdeko-Ideen? Dann habe ich genau das Richtige für euch und zwar Kresse Eier! Ostereier mit Kresse sind wirklich leicht und schnell gemacht. Damit sind Kresse Eier auch gleichzeitig eine tolle Idee, um mit Kindern für Ostern zu basteln.

Ich zeige euch, wie ihr selber ganz leicht Kresse-Ostereier basteln könnt. Als Tischdekoration für Ostern eignen sich die Kresse Eier übrigens auch sehr gut. Viel Spaß! 🙂

Kresse Eier basteln: Das braucht ihr für unsere essbare Osterdekoration

Materialien für Kresse Eier

Für die Kresse Eier braucht ihr eigentlich nur 3 Materialien und eventuell Farben, wenn ihr die Eier, so wie ich, noch zusätzlich bemalen wollt.

Das braucht ihr:

  • Eier bzw. ausgespülte Eierschalen
  • Watte oder Wattepads
  • Kresse-Samen
  • Und ggf. Farben und Pinsel

Anleitung: Kresse-Eier für Ostern basteln

Habt ihr alle Materialien beisammen? Dann kann es auch schon losgehen. Hier erfahrt ihr in 3 einfachen Schritten, wie ihr selber Kresse-Eier basteln könnt.

Schritt 1: Die Eier bemalen – Motiv-Ideen

Bei der Gestaltung der Ostereier sind euch natürlich keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt dabei eurer Fantasie wirklich freien Lauf lassen. Natürlich könnt ihr die Eierschalen auch komplett unbemalt lassen und am Ende beispielsweise nur Wackelaugen aufkleben. In dem Fall sind die Kresse-Sprösslinge dann die Haare 🙂

a) Eier mit Gesichtern – Tiermotive

Hahn und Küken als Kresseier

Eine Idee, wie ihr eure Eierschalen für eure Kresse Eier bemalen könnt, sind Gesichter. Ich habe mich dafür entschieden, ein Ei gelb anzumalen und ihm das Gesicht eines Kükens zu geben. Passend dazu habe ich die zweite Eierschale Weiß gelassen und ein Hahnengesicht gemalt.

Ihr könnt eure Ostereier zum Beispiel aber auch mit lustigen Smiley-Gesichtern bemalen, falls euch das lieber ist. Probiert aus, was euch Spaß macht!

b) Bunte Eier mit Mustern

Ei bemalt mit Mustern

Damit ich euch noch eine weitere Motiv-Idee zeigen kann, habe ich eine dritte Eierschale bunt angemalt und mit einem einfachen Muster verziert.

Schritt 2: Die bemalten Eierschalen mit Kresse bepflanzen

Kresse Samen anpflanzen

Wenn die Farbe richtig getrocknet ist, dann können die Eier auch schon mit der Kresse bepflanzt werden. Dafür müsst ihr eure Eierschalen einfach nur mit einem oder zwei Wattepads auslegen. Drückt die Watte leicht an. Anschließend bestreut ihr die Watte mit eurer Kresse-Saat und schon sind wir unseren fertigen Kress-Eiern ein Stück näher.

Schritt 3: Die Kresse in den Eierschalen auf Watte wachsen lassen

Damit die Kresse in den Eiern auch gut wächst, müsst ihr die Samen regelmäßig gießen. Die Watte solltet ihr am besten immer schön Feucht halten, die Samen sollten jedoch nicht im Wasser stehen. Nach etwa 12 Stunden sollten eure Kresse dann auch schon beginnen zu keimen.

Das Ergebnis: Kresse-Eier für das Osterfest als natürliche Frühlingsdeko

Fertige Kresse Eier

Habt ihr die Kresse immer schön feucht gehalten, dann habt ihr nach etwa 6-7 Tagen erntebereite Kresse. Hier seht ihr ein Bild meiner „ausgewachsenen Kresseeier“ für Ostern 🙂

Rezeptideen: Was macht man nun eigentlich mit den Kresse Ostereiern?

Die Kresse Eier könnt ihr jetzt abernten und eure selbstgezogene Kresse natürlich auch essen. Besonders gut schmeckt Kresse zusammen mit Frischkäse oder Quark auf Brot bzw. Brötchen. Alternativ könnt ihr euch auch ein Eier-Kresse-Sandwich oder einer Eier-Kresse-Salat machen.

Viel Spaß beim Nachbasteln 🙂 Ich hoffe, euch hat meine kleine Anleitung für Kresse-Eier gefallen!

FAQ

Kann man statt Wattepads auch normale Watte verwenden?

Ja, ihr könnt statt Wattepads auch ganz normale lose Watte nehmen. Das ist kein Problem

Kann man für das Anpflanzen der Kresse auch Erde benutzen?

Eure Kresse könnt ihr auch problemlos in Erde anpflanzen. Beachtet aber, dass eure Kresse Eier dadurch schwerer werden können und eventuell Risse bekommen könnten.

Woher bekommt man die Kressesamen für die Kresse Eier?

Kresse ist, gerade um die Osterzeit herum, in vielen Supermärkten oder auch Drogerien zu finden.

Wie lange braucht Kresse auf Watte bis sie gewachsen ist?

Etwa 6-7 Tage braucht die Kresse, bis ihr sie ernten könnt

Welche Farbe eignet sich zum Bemalen der Schalen?

Da die Kresse Eier mit Wasser in Berührung kommen, weil man die Kresse gießen muss, habe ich mich fürs Bemalen meiner Kresse Eier für Acrylfarben entschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.