DIY Osterdeko: Osterei gestalten mit Blüten aus Krepppapier

In dieser Bastelanleitung für Ostern zeige ich euch, wie ihr ganz einfach aus Krepppapier schöne kleine Blüten basteln und damit ein Osterei gestalten könnt. Dieses eignet sich als kleines Ostergeschenk oder als Dekoration auf dem Ostertisch.

Wenn ihr einen Faden an eurem gestalteten Osterei befestigt, könnt ihr es auch an einen Osterstrauß aus Zweigen hängen. Das sieht besonders hübsch aus, wenn ihr gleich mehrere Ostereier in verschiedenen Farben gestaltet. 🙂

Kreative Osterdeko: Das braucht ihr für die Blumeneier

Für das mit Blumen gestaltete Osterei braucht ihr folgendes Material:

  • Krepppapier in den Farben eurer Wahl
  • Eier (ich habe ein Kunststoff-Ei verwendet, natürlich geht das Ganze auch mit echten Eiern)
  • Farbe, falls ihr euer Osterei vorher bemalen wollt
  • Sekundenkleber und eine Schere

Osterei bemalen

Osterei mit Acrylfarbe bemalen

Bevor ihr euer Osterei gestalten könnt, müsst ihr es in der gewünschten Farbe bemalen. Natürlich könnt ihr euer Ei auch einfach weiß oder braun lassen, was mit vielen Blüten in verschiedenen Farben besonders schön aussieht. 🙂

Da ich weiße Blumen haben wollte, habe mich dafür entschieden mein Ei rosa anzumalen. Dazu habe ich Acrylfarbe in weiß und rot verwendet. Bevor ihr mit dem Gestalten des Eis loslegen könnt, muss es gut trocknen. In der Zwischenzeit könnt ihr nun eure Blüten vorbereiten.

Anleitung: Osterei mit Blumen verzieren

Blüten zum Osterei Gestalten aus Krepppapier

Blüten Krepppapier

Um das Osterei zu dekorieren braucht ihr nun das Krepppapier in eurer Farbe nach Wahl. Schneidet euch Streifen zu, die ihr dann am oberen Rand wellenförmig einschneidet.

Daraus formt ihr nun eure Blüten, um das Osterei damit gestalten zu können. Diese klebt ihr am besten mit Sekundenkleber auf eurem Ei fest, damit auch alles gut hält. 🙂

Für das innere eurer Blüten, formt ihr aus einer anderen Farbe kleine Kugeln. Einfach etwas Sekundenkleber in die Mitte der Blumen geben und die Kugeln darauf festdrücken.

Osterei zum Gestalten mit Blüten bekleben

Wie ihr euer Osterei gestaltet, liegt ganz bei euch. Ordnet die Blüten einfach so auf dem Osterei an, wie es euch am besten gefällt. Ich habe Blüten in unterschiedlichen Größen gebastelt. Zusätzlich könnt ihr aus grünem Krepppapier noch kleine Blätter zuschneiden und neben die Blumen kleben.

Osterei Kreppapier Blüten

Und schon habt ihr ein tolles selbst gestaltetes Osterei mit hübschem Blumenmotiv! 🙂

 

FAQ

Eignet sich auch anderes Papier zum gestalten der Blüten?

Anderes Papier geht natürlich auch. Wenn ihr kein Krepppapier habt, könnt ihr auch Servietten zum Basteln der Blüten verwenden.

Muss es unbedingt Sekundenkleber sein?

Nein, mit anderem Klebstoff halten die Blüten sicher auch. Ich würde allerdings eher flüssigen Klebstoff verwenden um das Ei mit den Blumen zu verzieren.

Was macht man mit dem fertig gestalteten Osterei?

Euer selbst gestaltetes Osterei eignet sich als tolles Geschenk zu Ostern oder als hübsche Osterdeko auf dem Tisch oder an einem Osterstrauß.

Wo bekomme ich Kunststoffeier zum Gestalten her?

Ostereier aus Kunststoff gibt es im Frühling in Bastelläden zu kaufen und sind super geeignet um sie kreativ zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.